AGB's

1 Allgemeine Punkte

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB genannt) regeln sämtliche Rechtsgeschäfte, die über die Webseite von SG Sportshooting Excellence GmbH abgeschlossen werden.

SG Sportshooting Excellence GmbH behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern. Entscheidend ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Version dieser AGB, welche für diese Bestellung nicht einseitig geändert werden können. Andere Bedingungen der Kundschaft werden nicht anerkannt.

2 Angebot

2.1 Produkte und Preise

Alle publizierten Verkaufspreise stellen Produktpreise dar. Auf die Produkte wird keine gesetzliche Mehrwertsteuer erhoben aufgrund der Befreiung von der Mehrwertsteuerpflicht.

Die Kosten für Verpackung und Versand sind nicht im Produktpreis enthalten und werden separat berechnet.

SG Sportshooting Excellence GmbH behält sich das Recht vor, die Preise der angebotenen Produkte und Dienstleistungen jederzeit zu ändern. Entscheidend für das Zustandekommen des Kaufvertrags ist der Preis im Onlineshop zum Zeitpunkt der Bestellung.

2.2 Verfügbarkeit und Lieferzeit

SG Sportshooting Excellence GmbH legt sehr grossen Wert darauf, die Verfügbarkeit im Onlineshop aktuell und genau anzugeben. Aufgrund von Produktions- oder Lieferengpässen kann es jedoch sowohl bei SG Sportshooting Excellence GmbH selbst wie auch bei Händlern zu Lieferverzögerungen kommen. Alle Angaben zur Verfügbarkeit sind deshalb ohne Gewähr und können sich jederzeit ändern.

3 Kaufvertrag

Der Kaufvertrag kommt für Produkte oder Dienstleistungen von SG Sportshooting Excellence GmbH zustande, sobald die Kundschaft im Onlineshop, per Telefon oder E-Mail ihre Bestellung aufgibt.

Der Vertragspartner ist immer SG Sportshooting Excellence GmbH.

Das Eintreffen einer Online-Bestellung wird der Kundschaft mittels einer automatisch generierten Bestellbestätigung von SG Sportshooting Excellence GmbH an die von ihnen angegebenen E-Mail-Adresse angezeigt. Der Erhalt der automatisch generierten Bestellbestätigung enthält keine Zusage, dass das Produkt auch tatsächlich geliefert werden kann. Sie zeigt der Kundschaft lediglich an, dass die abgegebene Bestellung beim Onlineshop eingetroffen und somit der Vertrag mit SG Sportshooting Excellence GmbH unter der Bedingung der Liefermöglichkeit und der korrekten Preisangabe zustande gekommen ist.

4 Lieferung

Die Kundschaft erhält nach Versand der Bestellung die Versandbestätigung per E-Mail mit Sendungsnummer und dazugehörigem Link.

Die Auslieferung erfolgt ausschliesslich über Versand innerhalb der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein. Die beim Kauf gewählte Art der Auslieferung kann nach Abschluss der Bestellung nicht mehr verändert werden.

5 Transportrisiko, Transportschäden und Transportgarantie

Der Versand bei Bestellungen im Onlineshop von SG Sportshooting Excellence GmbH erfolgt auf Gefahr des Kunden, ist aber begrenzt transportversichert.

Die Kundschaft hat die gelieferte Ware unverzüglich auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Lieferschäden zu prüfen.

Bei Beanstandungen müssen sämtliche Teile der Verpackung aufbewahrt werden. Diese dürfen erst nach schriftlicher Zustimmung des Transportunternehmens oder von SG Sportshooting Excellence GmbH entsorgt werden.

6 Gewährleistung

SG Sportshooting Excellence GmbH übernimmt während 2 Jahren nach der Lieferung die Garantie für die Funktionsfähigkeit und Mängelfreiheit der bestellten Produkte.

Es gelten die Haftungsausschlüsse gemäss Ziffer 6.1.

6.1 Haftung und Haftungsausschluss

Die Haftung richtet sich nach den anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen.

SG Sportshooting Excellence GmbH lehnt zusätzlich die Haftung bei folgenden Fällen ab:

  • vertragswidrige, unsachgemässe oder widerrechtliche Lagerung und Nutzung der Produkte

  • Einsatz von inkompatiblen Ersatz- oder Zubehörteilen

  • unterlassene Wartung

  • Laienhafte Abänderung und Reparatur durch die Kundschaft oder Drittperson

  • höhere Gewalt

7 Zahlung

7.1 Onlineshop

Alle Zahlungsforderungen von Produkten, welche über den Onlineshop von SG Sportshooting Excellence GmbH gekauft wurden, macht SG Sportshooting Excellence GmbH direkt bei der Kundschaft geltend.

Zahlungen müssen in Schweizer Franken gemacht werden.

Der Kauf auf Rechnung ist die Kundschaft verpflichtet, den Rechnungsbetrag innert 10 Kalendertagen nach Erhalt der Lieferung/Rechnung ohne jeglichen (Skonto-) Abzug zu begleichen.

Für den Kauf auf Rechnung gelten folgende Regelungen:

Neukunden

 

Als Neukunde auf dem Webshop wird der Rechnungsbetrag per Vorauskasse fällig. Sie erhalten automatisch nach dem Eingang der Bestellung die Bestellbestätigung.

Nach dem Eingang und Prüfung der Bestellung bei uns, erhalten Sie zusätzlich zur Bestellbestätigung mit einem separaten E-Mail die Rechnung für die Vorauszahlung. Das gleiche gilt für Kunden mit offenen Rechnungen.

Stammkundschaft

Unsere Stammkundschaft wird mit beiliegender Rechnung und Einzahlungsschein beliefert.

Bestellung über CHF 300.-

Ab einem Bestellwert von über CHF 300.- ist der Betrag per Vorauskasse fällig. Sie erhalten automatisch nach dem Eingang der Bestellung die Bestellbestätigung.

Nach dem Eingang und Prüfung der Bestellung bei uns, erhalten Sie zusätzlich zur Bestellbestätigung mit einem separaten E-Mail die Rechnung für die Vorauszahlung

Kommt die Kundschaft ihrer Zahlungsverpflichtungen nicht nach, werden alle offenen Beträge, welche die Kundschaft SG Sportshooting Excellence GmbH schuldet, sofort fällig.

SG Sportshooting Excellence GmbH kann diese sofort einfordern und weitere Lieferungen von Produkten an die Kundschaft einstellen.

SG Sportshooting Excellence GmbH erhebt für die 2. Zahlungserinnerung eine Umtriebsentschädigung von CHF 10.- und für die 3. Zahlungserinnerung CHF 30.-

Kommt die Kundschaft ihrer Zahlungsverpflichtung nach der 3. Zahlungserinnerung nicht nach wird gemäss den gesetzlichen Regelungen (Schuldbetreibungs- und Konkursgesetz (SchKG)) die Einforderung weitergeführt.

7.2 Dienstleistung

Alle Zahlungsforderungen von Dienstleistungen, welche über das Buchungsportal von SG Sportshooting Excellence GmbH gebucht wurden, macht SG Sportshooting Excellence GmbH direkt bei der Kundschaft geltend.

Zahlungen müssen in Schweizer Franken gemacht werden.

Personal Trainingspakete werden per Vorauskasse fällig.

Alle übrigen Dienstleistungen werden vor Ort Bar abgerechnet.

8 Eigentumsvorbehalt

Bestellte Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung an die SG Sportshooting Excellence GmbH im Eigentum der SG Sportshooting Excellence GmbH.

9 Änderung oder Stornierung der Bestellung

9.1 Onlineshop

Bestellungen verpflichten die Kundschaft zur Abnahme der Produkte und Leistungen. Nachträgliche Änderungen oder Stornierungen von Bestellungen der Kundschaft können SG Sportshooting Excellence GmbH nach freiem Ermessen akzeptieren.

9.2 Dienstleistungen

Kostenlose Stornierungen und Umbuchungen bis 24 Stunden im Voraus.

10 Rückgabe

Für Artikel, die im Onlinehsop von SG Sportshooting Excellence GmbH gekauft wurden, besteht unter Einhaltung der Rückgaberichtlinien ein Rückgaberecht.

Rückgaberichtlinien sind ersichtlich unter Rückgabe und Garantie

11 Weitere Bestimmungen

11.1 Datenschutz

Für die Bearbeitung von Personendaten durch SG Sportshooting Excellence GmbH gilt die Datenschutzerklärung.

11.2 Gerichtsstand und anwendbares Recht

Es gilt das Schweizer Recht.

Gerichtsstand ist Sitz des Unternehmens.

HILFE
ÜBER UNS
SOCIAL MEDIA
Abonnieren Sie unseren Newsletter

© SG Sportshooting Excellence GmbH 2020 - Alle Rechte vorbehalten.

  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube